Trade: Apple Inc. 13.09.2022 – Offener Short Strangle – Update 28.09.2022

Dies ist ein Eintrag in meinem persönlichen Trading-Tagebuch. Ich handle auf eigenem Namen im Privatvermögen. Dies ist ein Trade den ich nach der SSG45-Strategie handle.

Dies ist ein Trade in meinem Depot und keine Handelsempfehlung. Bitte beachte den Haftungsausschluss.

Ausgangslage

Start des Trades: Verkauf eines Short Strangles

Datum13.09.2022
UnderlyingAAPL
Kurs156$
Strike145$ und 170$
Verfallsdatum21.10.2022
Tage im Trade39 Tage
Prämie3,86$
Anzahl Optionen2
Prämie insgesamt386$
Prämie annualisiert48,2% bei 7.500$ Kapitalbindung
IVx35,9%
IVR42,9%
Delta0,22 und -0,16

16.09.2022: Ich rolle den Call

Die Put Seite wird getestet. Daher habe ich den Call runtergerollt. Leider ging es danach praktisch nur noch bergauf.

Datum16.09.2022
UnderlyingAAPL
Kurs148$
Neuer Strike des Calls165$
Verfallsdatum21.10.2022
Prämie0,56$
Anzahl Optionen2
Prämie insgesamt für den Verkauf56$
Annualisierte Rendite für den Verkauf %
Prämie insgesamt jetzt 442$
IVX?%
IVR?
Delta?

28.09.2022: Strangle gerollt

Kurs hat nach unten 4,5% gegapped auf den Strike vom Put. Daher habe ich ATM mit hohem IVR den Strangle gerollt um das meiste rauszuholen aus dem Rollvorgang.

Datum28.09.2022
UnderlyingAAPL
Kurs145$
Strikes145$ Put und 165$ Call
Verfallsdatum18.11.2022 (52 Tage)
Prämie4,35$
Anzahl Optionen2
Prämie insgesamt für den Verkauf435$
Prämie insgesamt jetzt 877$
IVX44%
IVR82%
Delta0,44 und -0,21

Beendigung des Trades:

Datum
Tage im TradeTage
Gezahlte Prämie $
Gezahlte Prämie insgesamt$
Gezahlte Gebühren insgesamt2$
Optionsgewinn$
Kursgewinn0$
Ergebnis des Trades$
Ergebnis annualisiert%

2 Kommentare zu „Trade: Apple Inc. 13.09.2022 – Offener Short Strangle – Update 28.09.2022“

  1. Gute Idee! Ich habe etwas abgewartet und nun einen SSG 135 / 170 zum 21.10.2022 eröffnet. Prämie = 245 $.
    Jetzt wird es spannend was Powell und die FED am Mittwoch sagen / machen.

    1. Michael Ernst

      Ja, es wird spannend. Ich habe deshalb auch gestern drei offene Strangles geschlossen, die schon gut im Gewinn waren. Damit habe ich etwas das Risiko reduziert. Jetzt heißt es abwarten. Egal was passiert, vermutlich wird ordentlich Vola aus dem Markt kommen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.